Wenn's ums Pferd und seinen Menschen geht -

 

EQUINUS SANITAS !

 

 

Wir suchen eine/n Auszubildende/n für den selbständigen Beruf:

Ganzheitliche(r) Pferdetherapeut/in ab 01/2018!

Bewerbungen bitte an EvDahlen@equinus-sanitas.com

Mehr Infos unter  "Unsere Auszubildende" einfach klicken!

 

 

 

EQUINUS SANITAS LEHRZENTRUM BAYERN

Peterswahl 13, 85413 Hörgertshausen

 

Lehrhöfe Hessen:             

Heike Krönung, Oberlütter 7, 36157 Ebersburg

Iris Nenninger, Vogelsbergstr. 10, 36399 Freiensteinau

 

Lehrhof Sachsen:            

Pferdeoase Morino, Dorfstr. 31 a, 09618 Brand-Erbisdorf

 

Lehrhöfe Niedersachsen: 

Hof Sternengold, Langeloher Str. 34, 29640 Schneverdingen

Tierschutzhof, Rathjenweg 141, 26203 Wardenburg

 

 

THP Ellen von Dahlen (1963)

Equinus Sanitas

 

bedeutet ...

 

      

Gesundheit für das Pferd +

       Gesundheit vom Pferd

 

Dieser Spruch geht in beide Richtungen. Wir wissen, dass Pferde eine enorme Heilkraft für uns Menschen besitzen. Und wir nutzen ihre Symptomatik als Kommunikationswerkzeug.

 

Ganzheiltiche Analyse, Therapie und Ausbildung bedeuten nach unserer Definition und Überzeugung mehr als nur die Arbeit am Pferdekörper. Wir gehen mit unserer Betrachtungsweise weit darüber hinaus und lernen die Symptome der Pferde in die Beziehung zwischen dem Pferdepatienten und seinem Menschen zu verstehen. Wir übersetzen seine Situation für seinen Menschen, damit er/sie versteht, worum es ihrem Liebling geht.

 

Unsere Aufgabe in diesem Kontext ist, dem Menschen bewusst zu machen, warum sein Pferd krank ist, eine Verhaltensstörung hat oder immer wiederkehrende Symptome die Beziehung belastet und oft auf eine harte Probe stellt.

 

Der einzige, der nach unserer Auffassung weiss, worum es geht, ist das Pferd!

Durch das Pferd lernen wir uns selbst zu verstehen.

Doch dafür muss sich der Mensch öffnen und auch ausserhalb von Normen und Richtlinien denken.

Wir suchen nach echten Lösungen - diese finden wir meist nur in der Beziehung zwischen Pferd und Mensch.

 

In der Schule für Pferdeheilpraktiker vermitteln wir anatomisches, physiologisches und pathologisches Grundwissen, damit wir in der Lage sind, die Symptome in die Realität zu übertragen, Parallelen beim Menschen zu indentifizieren, um die Blockaden energetisch aufzulösen, um dann das Pferd erfolgreich therapieren zu können.

 

Wir arbeiten mit energetischem Wissen auf metaphysischer Basis, mit naturheilkundlichen Arzneien und manuellen Techniken. Unsere Schwerpunkte liegen in der besten Kombination aus Akupunktur, Homöopathie, Farblichttherapie, Meridiantherapie, Heilströmen und energetischer Osteopathie für unsere Pferdepatienten. Wir verzichten auf den Einsatz von Maschinen und anderen programmierten Hilfsmitteln. Wir testen radiästhetisch.

 

Wir regulieren, was nötig ist und reparieren nicht. So können wir über Erfolge in der Therapie berichten, wenn andere längst aufgeben mussten.


Wir wissen, dass viele Faktoren für die Gesunderhaltung unserer Pferde eine Rolle spielen, gerade in unserer Zeit und Umgebung, wo Pferde kaum noch artgerecht gehalten werden können. Wir möchten Mensch und Pferd in Einklang bringen, ihre Kommunikation miteinander fördern und ein harmonisches Gleichgewicht aus Lernen, Beobachten, Verstehen und Entwickeln generieren.

Der aufregendste und schönste Job der Welt!

 

 

Mehr zu wichtigen Themen aus der Pferdeheilpraxis in meinem BLOG unter  www.pferde-heilpraxis-wissen.com

 

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Ellen von Dahlen