Förderung von Balance und Körper-Koordination

Dual-Aktivierung ist ein Trainingssystem, das für jedes Pferd geeignet ist. Es fördert die Koordinations- und Balancefähigkeit des Pferdes sowie die Konzentrationsfähigkeit bei Reiter und Pferd. Das Training mit den blauen und gelben Gassen trägt maßgeblich dazu bei, dass das Pferd ein verbessertes Körpergefühl entwickeln kann.

Durch den ständigen Rechts-Links-Reiz fördern und trainieren wir das schnelle Hin-und Her-schalten zwischen den Gehirnhälften. Das hilft dabei Stress schneller abzubauen.Im sogenannten Mandelkern, der zwischen den Gehirnhälften sitzt, setzen sich alle Erlebnisse - positive wie negative - erst mal fest. Sind die Gehirnhälften nicht in der Lage diese Informationen aus dem Mandelkern abzutransportieren, bleibt es für das Pferd ein immer anhaltendes Trauma.

Das Hin- und Herschlaten hilft die Informationen abzutransportieren und gibt dem Pferd die Chance, solche Traumata zu vergessen.

Dein Pferd wird selbstbewußter im Sinne "von sich selbst bewußt werden".

 

 

Der Gleichklang der Gehirnhälften ist ausschlaggebend für den Gemüts-, den Gesundheitszustand und für die Leistungsfähigkeit des Pferdes. Durch die Dualaktivierung wird das Pferd im Gleichklang beider Gehirnhälften gestärkt. Wenn das Pferd bewusst in der Lage ist, seine Gehirnhälften zu benutzen und damit auch die gesamte Muskulatur bewusst ansteuern kann, dann erhält es Selbstbewusstsein - es wird sich selbst bewusst, wo es anfängt und wo es aufhört.

 

Lasse Dich von der Einfachheit der Methode anstecken und buche Deine erste Unterrichtseinheit bei mir. Bei mi nutzt Du den Vorteil, dass ich Pferdetherapeutin bin und deshalb immer ganzheitlich betrachte und beurteile. Falls mir gesundheitliche Mängel auffallen, werde ich Dich darauf aufmerksam machen und mit Dir besprechen, welches Training für Dein Pferd geeignet ist. 

 

 

.

Honorar pro 45 min Reitunterricht, mit oder ohne Dualgassen          35,00 € inkl, MwSt

zzgl. Fahrtkostenpauschale, ab 15 km einfache Strecke  zzgl.                0,50 € inkl. MwSt

 

 

  

Um der Diskussion um die Dual-Aktivierungs-Trainer-Lizenz, die derzeit im Netz geführt wird vorzubeugen, möchte ich mitteilen, dass ich eine echte DA-Trainer-Lizenz ausgestellt von Michael Geitner aus 2009 besitze, jedoch bisher nicht am Fortbildungsprogramm teilgenommen habe. Aus diesem Grund werde ich nicht mehr in der Trainerliste bei Mike Geitner geführt. Das sagt nichts über meine Fähigkeiten als Trainerin aus. Ich wähle meine Fortbildungen danach aus, wie ich mich und meine Reitschüler entwickeln will. 

Ich betrachte das Dual-Aktivierungstraining für unverzichtbar in meiner Arbeit und biete diese Methode auch weiterhin an - immer individuell angepasst an meine Schüler.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Ellen von Dahlen