Vertrauen und eindeutige Kommunikation

Das Pferd soll Partner und Freund sein. Das wünschen sich wohl die meisten Reiter und Pferdefreunde. Dazu sollte es gelassen, mutig und ausdauernd sein. Es sollte bereit sein Dich als seinen Führer zu akzeptieren und Dir überall hin folgen und Du musst ihm täglich beweisen, dass Du es wert bist, Führer nach Auffassung Deines Pferdes zu sein. Beidseitiges VERTRAUEN die wichtigste Basis für alles, was wir gemeinsam erleben wollen.

Um unsere Wünsche erfüllen zu können benutzt das Pferd sein Nervensystem, um seine Muskulatur zu bewegen und damit Kraft zu entwickeln uns zu tragen; seine Sensibilität zu steigern, um uns zu verstehen. Denn es denkt nicht wie ein Mensch. Oft wird dieser Umstand falsch vom Reiter eingeschätzt und Reaktionen des Pferdes menschlich interpretiert. Sein Nervensystem ist überfordert mit Reizen, die es nicht verarbeiten kann. So kommt es zu Mißverständnissen auf beiden Seiten, die die Partner irritieren und das erarbeitete Vertrauen auf die Probe stellen.

 

Wenn das auch Deine Wünsche sind und Du bereit bist alte Regeln zu brechen, alles, was Du einmal gelernt hast, auf den Prüfstand zu stellen, dann bin ich die richtige Begleiterin und Trainerin für Dich und Dein Pferd. Ich trainiere Euch beide, nicht nur Dein Pferd, dass ohne Dich und Deine Hilfen, nicht weiß, was es tun soll. Dich damit Dir bewusst wird, mit wie wenig Einsatz von Dir Dein Pferd, tut was Du von ihm verlangst. Ich achte als Therapeutin darauf, dass Dein Pferd gesund ist, damit es die von Dir gewünschte Leistung erbringen kann. 

 

Ich möchte Dich und Dein Pferd kennenlernen. In einem ersten Gespräch wirst Du Deine Ziele formulieren und ich mache mir einen Eindruck von Deinem Pferd inkl. Sattel, Zaum und anderen Hilfsmitteln, die Du für das Training brauchst. Du wirst Dein Pferd reiten, damit ich einschätzen kann, welche Korrekturen notwendig und in welchem Zeitraum möglich sind. Danach entscheidest Du, ob Du mit mir arbeiten möchtest. 

 

Bereit?  Dann vereinbare einen Gesprächstermin:    EQUI-Tel:     01575 . 17 699 46

 

 

Gebühr für diesen Termin, der gerne bis zu 2 h dauern kann:   80,00 € inkl. MwSt

 

Weitere Unterrichtseinheiten, nach abgestimmten Inhalten:      35,00 € inkl. MwSt   zzgl. Fahrtkosten bei mehr als 20 km einfache Strecke á 0,50 €

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Ellen von Dahlen