Neue Telnummer ab 01.12.2018: 08431 43 63 240
Neue Telnummer ab 01.12.2018:  08431 43 63 240

Hufgesundheit

Die Hufgesundheit ist die tragende Säule in der Pferdetherapie. Ohne gesunde, leistungsfähige Hufe ist das Fluchttier Pferd in seinem primären Bedürfnis nachhaltig gestört. Es gibt verschiedene Arten der Hufbearbeitung, speziell abgestimmt auf das Individuum. Hier kann das Barhuflaufen für das eine Pferd optimal sein, aber bei einem anderen Pferd keine Option darstellen. Deshalb versuchen wir uns als Pferdeheilpraktiker nicht auf die eine oder andere Seite der Hufbearbeiter zu stellen, sondern möchten die Bedürfnisse erkennen und die korrekte Beratung durchführen. Deshalb werden in diesem Seminar beide Ansichten beleuchtet und die Vor- und Nachteile dargestellt. Hier lernst Du nicht, wie man Barhufe zu Hause selber bearbeitet, sondern in diesem Seminar sollen Fakten anhand von Fallbeispielen dargestellt werden. Damit wir als Pferdeheilpraktiker, die individuell richtige Beratung vornehmen können.

 

Hier werden Stellungsanomalien besprochen und wie wir dagegen wirken können, immer im Hinblick auf die gesamte Statik des Pferdes. Außerdem wird auf die Biomechanik der Hufe und das Hufwachstum eingegangen, um ein verbessertes Verständnis für die Wichtigkeit der Hufpflege und der Prävention zu erlangen.

 

Dieses Seminar ist für alle Pferdetherapeuten, Pferdehalter und Reiter geeignet, die mehr über das Thema Gesunde Hufe von der Fachfrau erfahren wollen. Wir werden Hufe beurteilen und anhand einer Ganganalyse besprechen, wie die Hufe bearbeitet werden sollten. Das macht den praktischen Teil des Seminars aus.

 

Ziel dieses Kurses ist es, dem Teilnehmer den achtsamen Umgang mit der Hufpflege und der regelmäßigen Bearbeitung bewusst zu machen. Es ist nicht unser Bestreben, jemanden nach einem Tag in die Lage zu versetzen, die Hufe selber zu bearbeiten. Du erhältst nützliche Tipps und weißt nach diesem Kurs worauf's beim gesunden Huf ankommt. Für unsere Pferdeheilpraktiker-Studenten eine Pflichtveranstaltung!

 

Hufschmiedin Antonie Wöckel im Unterricht

 

 

 

 

Dozentin:          Antonie Wöckel, Hufschmiedin

 

Kursgebühr:     2 Tage von 10.00 - 17.00 h               240,00 €

 

 

Bitte benutze das nachstehende Kontaktformular, um die Anmeldeunterlagen anzufordern!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Hufbearbeitung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Ellen von Dahlen